Herzlich willkommen auf unserer Internetseite

Der LSVD Niedersachsen-Bremen engagiert sich auf politischer und gesellschaftlicher Ebene für die Rechte von Schwulen, Lesben, Bi- und Transsexuellen. Gemeinsam wollen wir hier etwas bewegen. Kernpunkt unserer Arbeit ist die rechtliche Gleichstellung von Schwulen, Lesben und Transgender. Auf der Länderebene Niedersachsen und Bremen sind wir politisch aktiv, setzen uns für Regenbogenfamilien ein und engagieren uns in der Jugendarbeit. Auf unserer Internetseite informieren wir über unsere Arbeit und Themengebiete.
Als gemeinnützige Organisation sind wir immer auf ehrenamtliche Helfer und auch auf Spenden angewiesen. Nur gemeinsam können wir etwas bewegen!

lebenlassen

Leben und leben lassen

Polizei Bremen fördert Gesichtskampagne In fast allen Bundesländern gibt es bei den Polizeien einen Ansprechpartner für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans und Inter-Menschen (AP LSBTI). Bei der Polizei Bremen wird dieses Amt durch Sven Rottenberg (41) bekleidet. Doch Sven ist nicht nur AP LSBTI in Bremen, sondern auch im Vorstand des VelsPol Nordwest e.V und 2019 […]

(C) Pixelio / Petra Bork

Frohe Ostern

Das Team des LSVD Niedersachsen-Bremen dankt allen Mitgliedern, Unterstützerinnen und Wegbegleitern und wünscht frohe Ostertage.

rbf2013b

Save The Date: 17.05, Hannover

RainbowFlash zum Internationalen Tag gegen Homo- und Transphobie (IDAHOT) in Hannover  Am 17. Mai 1990 hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Homosexualität aus ihrem Diagnoseschlüssel gestrichen. Lesben und Schwule gelten seither nicht mehr als krank. Daraus entstanden ist der Internationale Tag gegen Homo- und Transphobie, ein Tag gegen Diskriminierung und für Solidarität mit allen Lesben, Schwulen, Bisexuellen, […]

Mitgliederzeitschrift

Die aktuelle Ausgabe der respekt! (07/2018) gibt es hier zum Download

Jetzt Mitglied werden!

Gleiche Rechte, Vielfalt und Respekt: Wir wollen das volle Programm. Dafür arbeitet der LSVD.

Jetzt Mitglied werden!