Kooperation mit Hannover 96

Nachdem unsere erste gemeinsame Aktion am Saisoneröffnungstag 2016/2017 ein großer Erfolg war, haben wir uns erneut mit der regionalen Legende Hannover 96 getroffen.

Gemeinsam haben wir nicht nur das vergangene Event, auf welchem sich der LSVD sehr erfolgreich mit einem Stand präsentierte, ausgewertet. Es sollte auch über den Ausbau einer weiteren Zusammenarbeit im Rahmen unserer Aktion “Für Vielfalt im Sport – gegen Homo- & Transphobie” gesprochen werden. So stellte die Arbeitsgruppe des LSVD ihr erstes Konzept vor, und mit Effizienz und Engagement wurden dann gemeinsam weitere Ideen ausgetauscht und gesammelt.

Die sportliche Leichtigkeit, der diesem Meeting innewohnte und das Wissen um die Aktualität und Wichtigkeit unserer Aktion “Für Vielfalt im Sport – gegen Homo- & Transphobie” machten dieses Gespräch zu einem besonders erfolgreichem Treffen, und wir sind sehr stolz darauf, Hannover 96 als Partner an unserer Seite zu haben.

Der hiesige Fußball-Ligist möchte unser Anliegen in verschiedenster Art unterstützen und wir freuen uns bereits jetzt auf die gemeinsame Arbeit!