Lesbisches Pärchen gesucht

Die TV-Journalistin/Filmemacherin Julia Kaulbars sucht für einen Dreh für die Wissenschaftssendung nano auf 3Sat ein lesbisches Pärchen, das ein Kind mit Hilfe einer Samenspende über eine Samenbank bekommen hat. 

“Es geht darum, dass das Abstammungsrecht überarbeitet werden soll, wie es das Bundesjustizministerium erarbeitet. In Zukunft soll endlich die verheiratete Mit-Mutter dem verheirateten hetero-Mann gleichgestellt werden, er ist ja genauso mit der Mutter verheiratet und im Prinzip ebensowenig mit dem Kind verwandt. Die Gleichstellung muss also die logische Konsequenz sein. Dafür wird ein lesbisches (verheiratetes) Pärchen gesucht, das von den bestehenden Schwierigkeiten der Stiefkindadoption berichten kann.”

Zeit und Ort: Der Dreh sollte möglichst  im Juli, spätestens im August stattfinden. Drehort ist flexibel. 

Kontakt:

Julia Kaulbars
TV-Journalistin / Filmemacherin
www.juliakaulbars.de
phone: 0049 511 2791601 
mobil: 0049 1791366196