Wahlprüfsteine Bremen 2019

Am 6. März haben wir sieben Parteien in Bremen angeschrieben und um die Beantwortung unserer Wahlprüfsteine anlässlich der Bürgerschaftswahl am 26. Mai gebeten.

Die AfD hat lediglich auf ihr Wahlprogramm verwiesen, das leider keine (positive) Antwort auf eine der 18 gestellten Fragen aus dem LSBTI-Bereich liefert. Die BiW hat trotz mehrfacher Nachfrage nicht reagiert, daraus schließen wir mangelndes Interesse an LSBTI-Themen.

Nach der tabellarischen Auswertung finden sich die ausführlichen Antworten der Parteien jeweils als PDF-Datei.

 SPDGrüneCDUFDPLinkeAfDBiW
1.1 Aktionsplan fortschreiben und auskömmlich finanzierensmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.
1.2 Dialog mit LSBTI-Organisationen verstetigen und ausbauensmiley-neutralsmiley-prosmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.
1.3 LSBTI-Projekte in Bremen finanziell absichernsmiley-prosmiley-prosmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.
2.1 LSBTI in Rahmenlehrplänen und Unterrichtsmaterialien sichtbar machensmiley-prosmiley-neutralsmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.
2.2 Respekt für LSBTI in Schulen fördern – Mobbing entgegenwirkensmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.
2.3 Ausbildungen von pädagogischen Fachkräften LSBTI inklusiv ausgestaltensmiley-prosmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.
3.1 Studien zu Gewalterfahrungen von LSBTI anstoßensmiley-neutralsmiley-neutralsmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.
3.2 LSBTI-feindliche Hasskriminalität in polizeilicher Erfassung sichtbar machensmiley-neutralsmiley-prosmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.
3.3 Homophobie und Transfeindlichkeit in Partnerstädten widersprechensmiley-prosmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.
4.1 „LSBTI & Flucht“ - Mitarbeitende der Flüchtlingshilfe sensibilisierensmiley-prosmiley-prosmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.
4.2 Erweiterung der sicheren Herkunftsstaaten widersprechensmiley-prosmiley-prosmiley-contrasmiley-contrasmiley-prosmiley-contrak.A.
5.1 Vielfalt von Familie in Beratung und Unterstützung fördernsmiley-prosmiley-prosmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.
5.2 Familiengründungen von LSBTI unterstützensmiley-prosmiley-prosmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.
5.3 Entscheidungen bei Pflegschaft und Adoption vorurteilsfrei treffensmiley-prosmiley-neutralsmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.
6.1 Kultursensible Pflege von LSBTI-Senior*innen fördernsmiley-prosmiley-prosmiley-neutralsmiley-neutralsmiley-prosmiley-contrak.A.
6.2 Junge Menschen im Coming-Out stärkensmiley-neutralsmiley-prosmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.
7.1 Gleichstellung von LSBTI im Grundgesetz verankernsmiley-prosmiley-prosmiley-contrasmiley-contrasmiley-prosmiley-contrak.A.
7.2 Familienrecht modernisieren – Familienvielfalt anerkennensmiley-prosmiley-prosmiley-neutralsmiley-prosmiley-prosmiley-contrak.A.

 

Fragen zur Wahl der Bremischen Bürgerschaft am 26.05.2019

Antwort der AfD vom 08.03.2019

Antworten der CDU vom 14.03.2019

Antworten der Linken vom 17.04.2019

Antworten der SPD vom 17.04.2019

Antworten der Grünen vom 17.04.2019

Antworten der FDP vom 03.05.2019