Am 17. Mai, dem Internationalen Tag gegen Homophobie und Transphobie, findet um 19 Uhr auf dem Opernplatz in Hannover ein RainbowFlash statt. Aktuelle Informationen veröffentlichen wir auf der Veranstaltungsseite bei Facebook.

(C) Pixelio / Peter KirchhoffAm 22. März hat der LSVD Niedersachsen-Bremen eine Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Ergänzung Art. 3 Abs. 3 der Niedersächsischen Verfassung abgegeben. “Wir hoffen, die Abgeordneten dabei zu unterstützen, den Sinn der Ergänzung zu erkennen und  damit ein Zeichen gegen die Diskriminierung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern zu setzen!”, so Benjamin Rottmann vom Vorstand.


v.l.n.r.: Benjamin Rottmann, Rainer Hoffschildt, Anke Michaelsen, Marianne Reschke

Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung hat der LSVD Niedersachsen-Bremen den schwulen Aktivisten, Autoren und Geschichtsforscher Rainer Hoffschildt für besonderes Engagement im lesbischwulen Bereich ausgezeichnet. Hoffschildt forscht seit 25 Jahren zu schwulen Opfern der NS-Verfolgung und ist maßgeblich verantwortlich für die Verlegung zahlreicher Stolpersteine.

Die Mitgliederversammlung des LSVD Niedersachsen-Bremen hat am 25. Februar den Vorstand  einstimmig im Amt bestätigt. Marianne Reschke, Benjamin Rottmann und Anke Michaelsen stehen dem Verband dadurch weitere zwei Jahre zur Verfügung.

16 Okt 2011

Frischer Wind im LSVD

There are no tags

LSVD fresh klingt frisch und frech und beschreibt die Jugend im Lesben- und Schwulenverband. Der LSVD Niedersachsen-Bremen sucht eine Jugendbeauftragte oder einen Jugendbeauftragten, gerne auch ein Duo. Du bist Mitglied im LSVD, zwischen 18 und 27 Jahre alt und hast Interesse? Dann nimm Kontakt zu uns auf.